Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

: Lesungen digital!

Das Kulturgut Haus Nottbeck ist die Kulisse für das neue Web-Portal „Stop’n’Read“. Regionale Autorinnen und Autoren lesen vor Ort Auszüge aus ihren Werken und werden dabei gefilmt. Es entsteht ein virtueller Querschnitt durch die vielseitige Literaturlandschaft Westfalens. Das spannende, stetig wachsende Video-Projekt ist nun online unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.stop-n-read.de.

 

 Zurück zur Übersicht

Unsere Partner und Projektförderer