Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

4. Nottbecker Sommernacht: Zu Gast auf den Britischen Inseln

Open-Air-Konzert

Großes Sinfonieorchester und Ensembles der Schule für Musik im Kreis Warendorf
Künstlerische Leitung: Holger Blüder

 

Jetzt erst recht! Während das Vereinigte Königreich Anfang des Jahres aus der Europäischen Union ausgetreten ist, holt die vierte Nottbecker Sommernacht eine große Portion britischer Klasse nach Oelde. Für die künstlerische Gesamtleitung zeichnet einmal mehr Holger Blüder, Leiter der Schule für Musik im Kreis Warendorf, verantwortlich. Unter Mitwirkung von fünf Ensembles der Musikschule, darunter das große Sinfonieorchester, präsentiert Blüder neben Werken bedeutender englischer Komponisten wie Anthony Holborne, William Boyce und Benjamin Britten auch Film- und Musicalmedleys (u.a. James Bond, Harry Potter, Phantom of the Opera, Cats). Freunde britischer Popmusik kommen mit Songs von Elton John, Robbie Williams oder den Beatles ebenfalls auf ihre Kosten. Kulinarisch abgerundet wird das Programm durch eine Auswahl britischer Speise- und Getränkespezialitäten, die das Team unseres Kultur-Cafés Teeke in den Pausen serviert.

 

Eine Veranstaltung des Vereins der Freunde und Förderer des Hauses Nottbeck in Zusammenarbeit mit der Kulturgut Haus Nottbeck GmbH, gefördert von der Sparkasse Münsterland Ost, der Kulturstiftung der Sparkasse Warendorf, der Rudolf-Haver-Stiftung, der Pott`s Brauerei Oelde und der Druckerei Festge.

 

SO 21.06.2020 | 18.00 Uhr [Einlass: 17.00 Uhr]
4. Nottbecker Sommernacht
Zu Gast auf den Britischen Inseln

Platzkategorie A: VVK 25,00 € / 18,00 €; AK 28,00 € / 20,00 €
Platzkategorie B: VVK 20,00 € / 13,00 €; AK 23,00 € / 15,00 €

Unsere Partner und Projektförderer

Kulturpartner