Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Claus Dieter Clausnitzer: Wir fürchten nicht die Tiefe. Texte aus dem Kohlenrevier

Der große Rhythmus ist vorbei. Halden bleiben, hier und da ein Fördergerüst. An den Alltag im Ruhrgebiet zwischen Kokerei und Kohlentransport, an die harte Arbeit unter Tage erinnern Romane, Erzählungen, Gedichte. Teils mit Pathos, teils kritisch. Eine Auswahl aus 100 Jahren Bergbauliteratur von Heinrich Kämpchen bis Kurt Küther.

Claus Dieter Clausnitzer steht seit 50 Jahren auf der Bühne und hat allein im Dortmunder Theater unzählige Hauptrollen gespielt. In seiner Rolle als »Vadder« von Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) ist er seit 2002 aus dem Münster-»Tatort« nicht mehr wegzudenken.

Unsere Partner und Projektförderer