Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

„Das philosophische Radio“ mit Jürgen Wiebicke

Live-Diskussion

In Kooperation mit WDR 5

Denken hat was! „Das philosophische Radio“ bei WDR 5 bietet an Grundsatzfragen interessierten Menschen jeden Freitagabend die Möglichkeit, sich mit einem Philosophen oder einer Philosophin, einem Buchautor oder einer Autorin über eine interessante und anregende These auszutauschen. Moderator der Sendung ist der Journalist und Schriftsteller Jürgen Wiebicke, der zuletzt auch das Nottbecker Publikum mit einer Lesung aus seinem Reportagebuch „Zu Fuß durch ein nervöses Land“ in den Bann zog. Jetzt steuert er mit dem Hörfunk-Team des Philosophischen Radios erneut das Kulturgut an, um live mit dem Publikum vor Ort über ein philosophisches Thema zu diskutieren. Dabei möchte er nicht belehren, sondern zum Mitdenken animieren. Wer sich also über Fragen wie „Was bedeutet Glück?“ oder „Was heißt Luxus?“ austauschen möchte, ist in der Gesellschaft von Jürgen Wiebicke genau richtig aufgehoben. Die Veranstaltung wird mitgeschnitten und im kommenden Jahr auf WDR 5 ausgestrahlt.


Eintritt frei.


DO 23.11.2017 | 20.00 Uhr

Unsere Partner und Projektförderer