Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Festival: DOUBLE FACE

Festival für Musik und Literatur

(c) Matthias Sandmann

Musiker, die Bücher und Kurzgeschichten schreiben. Autoren, die auch musikalisch unterwegs sind. Das Festival DOUBLE FACE sortiert die Fäden und nimmt beides in den Blick: Die literarische Seite der Musik und die musikalische Seite der Literatur. Zu Gast sind Künstler, die heute - auf der einen wie der anderen Seite - im Rampenlicht stehen und in der nationalen (Musik-)Presse und den Feuilletons höchste Wertschätzung genießen. Literatur trifft Musik - ein Festival der Künste.

 

                              FR 28.09.2018

                              Frank Spilker

                              Thorsten Nagelschmidt

                              Bernd Begemann + Kai Dorenkamp ("Die Befreiung")

 

                              SA 29.09.2018

                              Markus Berges

                              Jörg Albrecht + RAN (= Laura Landergott von "Ja, Panik")

                              Erdmöbel

                             

Ein Kooperationsprojekt der LWL-Literaturkommission für Westfalen mit dem Zentrum für Informations- und Medientechnologien der Universität Paderborn (IMT) und der Kulturgut Haus Nottbeck GmbH, unterstützt durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und die Kulturabteilung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

 

Tageskarte: VVK: 15 € / 13 € – AK: 18 € / 16 €

Festivalkarte: VVK: 20 € / 18 € – AK 24 € / 22 €

 

Unsere Partner und Projektförderer