Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

Schlösser- & Burgentag 2018

Szenische Lesung, Collagen-Workshop und Bastelspaß für die Kinder

Auch das Kulturgut Haus Nottbeck nimmt am Schlösser- und Burgentag 2018 teil!


Ab 13 Uhr bis in den späten Nachmittag hinein können sich jüngere Gäste über allerlei Bastelaktionen sowie eine spannende Museumsrallye freuen. Von 14 bis 16 Uhr dürfen dann auch jugendliche bis erwachsene Besucher bei einem Collagenworkshop im Gartenhaus ihr gestalterisches Geschick unter Beweis stellen. Bei diesem Schnupperangebot für die neuen Vermittlungsprogramme des Museums führt der Museumspädagoge Johannes Dreyer in die Tradition der bildnerischen Collage ein, um mit den Teilnehmern im Anschluss verschiedene Bilderwelten aufeinanderprallen zu lassen und eigenständige Kunstwerke zu kreieren.

 

Der Tag klingt mit einem besonderen Highlight für alle Literaturbegeisterten aus. Um 17 Uhr werden die Räume Literaturmuseums im alten Herrenhaus von zwei skurrilen Gelehrten durchforstet. Auf der Suche nach spannenden westfälischen Autoren reden sich die beiden um Kopf und Kragen, ergehen sich in amüsanten Details zur Lebensgeschichte verschiedener Schriftsteller und rezitieren nebenbei aus einschlägigen Werken. Das ungewöhnliche Konzept ist als „Stationenlesung“ mit theatralischer Rahmung angelegt – eine Inszenierung, die auf kurzweilige Weise das Interesse für so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Annette von Droste-Hülshoff, Erich Grisar, August Stramm oder Paul Schallück wecken soll. Erdacht und performt wird das Ganze von Johannes Dreyer, dem wissenschaftlichen Volontär des Museums, und dem Bielefelder Theaterpädagogen und Regisseur Stefan Mießeler, der letztes Jahr zu den „WEST OFF“-Gewinnern des Theaternetzwerks Rheinland gehörte.

 

13.00 - 17.00 Uhr

Bastelspaß und Museumsrallye

Innenhof

Eintritt frei; Spenden erwünscht

 

14.00 - 16.00 Uhr

Collagen-Workshop

Gartenhaus

Teilnahmegebühr: 3 €

 

17.00 - 18.00

Wortspuren - Szenische Stationenlesung

Museum

Eintritt: 5 €

Unsere Partner und Projektförderer