Sie sind hier: Kulturgut Haus Nottbeck

Suche

Quartalsprogramm 01/15

Literaturmuseum 2.0

Verbinden Sie sich mit uns...



Facebook

    

Twitter

Informationen

Venedig um 1600 mit allen Sinnen erleben: Das musikalische Laboratorium präsentiert am Samstag, den 28. Februar um 19.30 Uhr im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg Werke von Monteverdi und Gabrieli in einer einzigartigen multimedialen Live-Performance. Eine weitere Aufführung ist am Sonntag, dem 1. März um 17.00 Uhr.  [ausführlich]
Brandneue Audio-Guides mit eigens produzierten Mini-Hörspielen ergänzen ab heute die Dauerausstellung des Museums für Westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg.  [ausführlich]
Am 08. März 2015 stellen Kinder im Museum für Westfälische Literatur mit originalgetreuen Kleidern und Requisiten ein historisches Gemälde nach.  [ausführlich]
„Allein ist nicht genug“- unter diesem Motto lädt das Kulturgut Haus Nottbeck am 15.02.2015 um 17:00 zu einer literarisch-musikalischen Soirée nach Oelde-Stromberg. In Verbindung von Text und Musik lässt Bernd Rauschenbach hier die Lyrik des deutschen Nachkriegslyrikers und „Vers-Virtuosen“ Peter Rühmkorf lebendig werden.  [ausführlich]

Stadtplan: Wer - Was - Wo

Sie suchen Informationen zu Museen, Schulen, Kindergärten, Campingplätzen und anderen Themen. [ausführlich]

Herzlich Willkommen auf dem Kulturgut Haus Nottbeck

 

 

Ein modernes Kulturforum in historischem Ambiente. Hier werden Visionen wahr: Literatur - Musik - Theater - Ausstellungen - Veranstaltungen und vieles mehr. An einem Ort des Stöberns, Entdeckens, Erlebens und Mitgestaltens.

 

 

Im Museum für Westfälische Literatur wird Literaturgeschichte lebendig.
Tauchen Sie ein in Dichterwelten von den Anfängen der Lesekultur bis in die unmittelbare Gegenwart.

 

 

Die Musik- und Theaterwerkstatt bietet Raum für die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Erleben Sie unsere Lesungen, Konzerte, Workshops und vieles mehr.

 

 

Unser Gästehaus steht Kulturschaffenden aller Sparten offen. Nutzen Sie unsere Möglichkeiten für Ihre eigenen Projekte.

 

 

Bereichern Sie Wochenenden oder Feiertage mit einem Besuch im Kulturcafé, genießen Sie das attraktive gastronomische Angebot und Veranstaltungen mit kulinarischen Höhepunkten.