Zok Roarr Wumm

Comics in Westfalen

Um 1900 etabliert, ist der Comic eines der großen Medien der Gegenwart. Lange galt er als „Schmutz und Schund“, inzwischen hat er seinen Weg in die Buchläden und Feuilletons gefunden – und daran hat das Land zwischen Ruhr und Weser einen großen Anteil. Die Ausstellung „Zok Roarr Wumm. Comics in Westfalen“ stellt Künstlerinnen, Künstler, Verlage und Institutionen vor, vom ersten deutschen Nachkriegscomic bis zu den japanisch inspirierten Mangas von heute. Abgerundet wird die Ausstellung durch ein vielseitiges Begleitprogramm.

 

Eröffnet wird die Ausstellung am 07.07.2024 um 18.00 Uhr.

 

07.07.2024 – 29.09.2024
Ausstellung
Zok Roarr Wumm: Comics in Westfalen

 

 

 

Unsere Partner und Projektförderer

Kulturpartner