Flyer: Literaturvermittlung

Führungen & Museumspädagogik

 

Wesfälische Literatur lebendig machen!

Das Museum für Westfälische Literatur bietet ein umfangreiches Vermittlungsprogramm, das altersgerecht und gruppenspezifisch mit unseren MuseumspädagogInnen abgestimmt werden kann. Ob Schulklassen, Kindergeburtstage oder Betriebsausflüge – der facettenreichen Literatur Westfalens wird hier zur lebendigen Anschauung verholfen.

Die Workshops rund um verschiedene Literaturformen und -epochen bieten eine anregende Mischung aus Wissensvermittlung und der aktiven Auseinander-setzung mit dem Erlenten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

   

Vermittlungsprogramme

 

Literaturgeschichte im Zeitraffer

Die Museumsführungen durch die Dauer- oder Sonderausstellungen sind spannende Reisen quer durch die westfälische Ideen- und Zeitgeschichte. Ausgesuchte Autorinnen und Autoren verschiedenster Epochen rücken ebenso ins Blickfeld wie die rasanten Entwicklungen der Medienwelt im Laufe der Jahrhunderte und ihre Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Literatur.

Alle Altersgruppen | Dauer: 45 – 60 Min. | Kosten: 40 € pro Gruppe

(Maximal 25 Personen pro Gruppe)

Ergänzend zur Führung können Sie bei Interesse zusätzlich das Museumscafé buchen - auch außerhalb der regulären Café-Öffnungszeiten. 

 

Satz.Druck.Presse

PC und Laserdrucker sind passé, wenn es an unsere handbetriebene Druckpresse geht. Der Workshop bietet Einblick in das klassische Druckhandwerk mit einer umfangreichen Auswahl an Blei- und Holzschriften.

Alter: ab 7 Jahren | Dauer: 90 Min. | Kosten: 6 € pro Person

(Mindestgebühr 50 €)

  

Extrablatt! Ein journalistisches Schreibprojekt

Wie schreibt man eigentlich Nachrichten? Was ist wichtig, was nicht und wo kommen die News überhaupt her? Es werden die Grundregeln journalistischen Arbeitens vermittelt: von der Auswahl eines Themas bis hin zu seiner druckfertigen Ausgestaltung. Es wird recherchiert, getextet und sogar eine Zeitung in den Druck gegeben.

Alter: ab 7 Jahren | Dauer: 90 – 120 Min. | Kosten: 3 € pro Person

(Mindestgebühr: 45 €)

 

Express Yourself! Workshop Expressionismus

In diesem Workshop lernen SchülerInnen die vielseitigen Themenfelder und Darstellungsformen des Expressionismus kennen. Einblicke in Leben und Werk ausgewählter KünstlerInnen dienen als Anregung, einzeln oder in Gruppen selbst kreativ zu werden.

Alter: ab 16 Jahren | Dauer: 90 – 120 Min. | Kosten: 3 € pro Person

(Mindestgebühr: 45 €)

 

Teile des Ganzen – Literarische Collagetechniken

Ausschneiden, neu arrangieren, neu kontextualisieren. Vom schlichten Cut-Up bis zum visuell verspielten Tableau wird hier in die originellen Möglichkeiten der liteararischen Collage eingeführt. Dabei werden auch VertreterInnen der bildenden Kunst als Inspiration herangezogen.

Alter: ab 16 Jahren | Dauer: 120 Min. | Kosten: 4 € pro Person

(Mindestgebühr: 40 €)

 

„Wenn du dich diesem Ort nahest…“ Die Judenbuche

Aus Sicht des Protagonisten Friedrich Mergel nähern sich die TeilnehmerInnen Annette von Droste-Hülshoffs bekanntester Novelle. Dies ist Ausgangspunkt für freie Schreibarbeiten unter Berücksichtigung historischer Gegebenheiten.

Alter: ab 12 Jahren | Dauer: 90 – 120 Min. | Kosten: 3 € pro Person

(Mindestgebühr: 45 €)

 

letterArt

 

Bild und Text, Text und Bild. Figuren aus Buchstaben und Wörtern – bei der visuellen Poesie berühren sich bildende Kunst und Literatur auf spielerische Art und Weise. Die Themenvielfalt ist nahezu unbegrenzt und kann vom poetisch ausgestalteten Selbstporträt bis zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der heutigen Mediengesellschaft reichen.

Der Workshop gibt vielseitige Impulse und bietet Raum, seine eigenen Umsetzungen zu präsentieren.

Alter: ab 7 Jahren | Dauer: ca. 90 Min. | Kosten: 3 € pro Person

(Mindestgebühr: 45 €)

 

Die rasenden Reporter

Diese Rallye ist als Alternative zur klassischen Führung gedacht und bringt die Dauerausstellung auch jüngeren Altersgruppen spielerisch näher. Das historische Herrenhaus wird zum Ort des Lernens, Lesens und Recherchierens.

Alle Altersgruppen | Dauer: 60 – 90 Min. |Kosten: 2 €

(Mindestgebühr: 30 €)

 

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung für die Angebote des Museums für Westfälische Literatur ist erforderlich. Alle Materialien, die für die Durchführung der Programme notwendig sind, werden vom Museum bereitgestellt.

 

Anmeldung und Information:

Museum für Westfälische Literatur

Landrat-Predeick-Allee 1

59302 Oelde

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmuseum(at)kulturgut-nottbeck.de

Tel.: 02529-945590

Programme für Schulklassen und Gruppen auch vormittags nach Voranmeldung.

 

Die Sparkasse Münsterland Ost und die Sparkasse Beckum-Wadersloh finanzieren Busreisen für Schulklassen aus dem Kreis Warendorf und Münster. Informationen im Literaturmuseum.

Unsere Partner und Projektförderer