Führungen & Museumspädagogik

Haus Nottbeck bietet zahlreiche Kreativprogramme für Schulklassen und Jugendgruppen.

 

Westfälische Literatur leicht gemacht! Mit den umfangreichen Programmen der Literaturvermittlung kommt jeder Besucher garantiert auf seine Kosten. Ob Schulklasse, Kindergeburtstag oder Betriebsausflug, individuell abstimmbare Programme werden jedem Anlass gerecht. Gerne können einzelne Programmpunkte miteinander verknüpft oder Schwerpunkte gesetzt werden. Mit Flexibilität und Ideenreichtum machen wir aus Ihren Vorstellungen einen gelungenen Ausflug, eine lehrreiche Ergänzung zum Schulalltag oder ein aufregendes Museumserlebnis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Die Sparkasse Münsterland Ost und die Sparkasse Beckum-Wadersloh finanzieren Busreisen für Schulklassen aus dem Kreis Warendorf und Münster. Informationen dazu erhalten Sie im Literaturmuseum.

 

Auch die NRW-Stiftung fördert im Rahmen der Heimattouren für Schulklassen Busreisen zu uns. Melden Sie sich einfach bei uns oder informieren Sie sich im Internet unter Öffnet externen Link in neuem FensterNRW-Stiftung.

 

Museumsführung buchen

Für Gruppen bis zu 25 Personen können Sie Museumsführung buchen. Schreiben Sie eine E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)kulturgut-nottbeck.de oder vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin mit uns (Tel.: 02529-945590).

Der Rundgang dauert ca. 1 Stunde.

Die Kosten für eine Gruppenführung betragen pauschal 40,- €.

Ergänzend zur Führung können Sie bei Interesse zusätzlich das Museumscafé buchen - auch außerhalb der regulären Café-Öffnungszeiten.

 

Vermittlungsprogramme

 

Literaturgeschichte im Zeitraffer

Die Museumsführungen durch die Dauer- und Sonderausstellungen sind spannende Zeitreisen durch die westfälische Literaturgeschichte. Ausgesuchte Autorinnen und Autoren im Spannungsfeld unterschiedlicher Epochen werden ebenso ins Blickfeld genommen wie die rasanten Entwicklungen der Medienwelt im Laufe der Jahrhunderte.

 

Alle Altersgruppen, Dauer: 45 - 60 Min. Kosten: 40,- € pro Gruppe (max. 25 Personen)

 

 

Satz. Presse. Druck!

Tradition statt Moderne. Frisch ans Werk mit unseren Druckprofis und hinein in die Welt Gutenbergs. PC und Tintendrucker sind passé, wenn es an unsere handbetriebene Druckpresse geht. Mit einer umfangreichen Auswahl an alten Holz- und Bleischriften und etwas Fantasie kann so manches Talent zu Tage gefördert werden.

 

Alter: ab ca. 7 Jahren, Dauer: ca. 90 Min. Kosten: 6 Euro pro Person (Mindestgebühr 50,- €)

 

 

Die Rasenden Reporter

Die Museumsrallye ist als Alternative zur klassischen Museumsführung gedacht und bringt vor allem Kindern die Dauerausstellung spielerisch näher. Das historische Herrenhaus wird zu einem spannenden Ort des Lernens, Lesens und Recherchierens.

 

Alle Altersgruppen, Dauer: 60 - 90 Min. Kosten: 2 Euro pro Person (Mindestgebühr 30,- €)

 

 

letterArt

Vom Literat zur letterArt. Ein Text als Bild oder Figuren aus Buchstaben und Wörtern - bei der visuellen Poesie berühren sich die Bereiche der bildenden Kunst und der Literatur. Die Themenvielfalt ist nahezu unbegrenzt und kann vom poetisch gestalteten Selbstporträt über den Entwurf der Lieblings-Märchenfigur bis hin zur künstlerischen Auseinandersetzung mit der heutigen Medienwelt reichen.

 

Alter: ab ca. 7 Jahren, Dauer: ca. 90 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

 

Express yourself!

Den Expressionismus, seine vielen Facetten und Darstellungsformen, erleben die SchülerInnen in diesem Workshop. Dabei dienen Einblicke in Leben und Werk einzelner Künstler als Anregung, um dann einzeln oder in Kleingruppen selbst kreativ zu werden.

 

Alter: ab 16 Jahren, Dauer: 90-120 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

Extrablatt! - Ein journalistisches Schreibprojekt

Wie schreibt man eigentlich Nachrichten? Was ist wichtig und was nicht und wo kommen die News überhaupt her? Die Grundlagen des journalistischen Nachrichtenschreibens werden den SchülerInnen vermittelt und anschließend wird recherchiert, geschrieben und eine eigene Zeitung in den Druck gegeben.

 

Alter: ab ca. 7 Jahren, Dauer: 90 - 120 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

 

Literarische Schnappschüsse

Nicht mit dem Fotoapparat, dafür mit Stift und Papier wird den SchülerInnen ein unbeschwerter und freier Umgang mit Sprache und Schreiben vermittelt. Kleine fantasievolle Aufgaben fördern die Lese- und Schreibfähigkeit der Kinder und machen Lust auf mehr.

 

Alter: 7 - 13 Jahre, Dauer: 90 - 120 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

 

"Wenn du dich diesem Orte nahest..." - Die Judenbuche

Aus der Sicht des Protagonisten Friedrich Mergel nähern sich die TeilnehmerInnen  Annette von Droste-Hülshoffs bekannstester Novelle. Diese ist Ausgangspunkt für eine freie und kreative Schreibarbeit.

 

Alter: ab 6. Klasse, Dauer: 90 - 120 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

 

Zerrbilder und Fratzen - Vormärz in Karikaturen

Die Jugendlichen lernen Georg Weerth, Ferdinand Freiligrath oder Mathilde Anneke als bedeutende revolutionäre Persönlichkeiten dieser Epoche kennen. Die aktuellen politischen Themen der damaligen Zeit werden anhand von Karikaturen veranschaulicht und eigenständig von den SchülerInnen in Skizzen dargestellt.

 

Alter: ab 7. Klasse, Dauer: 90 - 120 Min. Kosten: 3 Euro pro Person (Mindestgebühr 45,- €)

 

 

Anmeldung

Eine Anmeldung für die Angebote des Museums für Westfälische Literatur ist erforderlich. Alle Materialien, die für die Durchführung der Programme notwendig sind, werden vom Museum bereitgestellt.

 

Anmeldung und Information:

Museum für Westfälische Literatur

Landrat-Predeick-Allee 1

59302 Oelde

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)kulturgut-nottbeck.de

Tel.: 02529-945590

Programme für Schulklassen und Gruppen auch vormittags nach Voranmeldung.

 

Die Sparkasse Münsterland Ost und die Sparkasse Beckum-Wadersloh finanzieren Busreisen für Schulklassen aus dem Kreis Warendorf und Münster. Informationen im Literaturmuseum.

Unsere Partner und Projektförderer