„... so erquickte ich Leib und Seel und vergaß all meines ausgestandenen Leids."

- aus dem Simplicissimus, 2. Buch 29. Kapitel.

 

Auch bei uns wird sowohl für das geistige als auch für das leibliche Wohl gesorgt. Unser Picknickplatz und die angrenzende Obstwiese sind ein wahres Kleinod und gehören mit zu den schönsten Picknickplätzen, die das Münsterland zu bieten hat. Wir stimmen dem Münsterland e.V. zu, der das Kulturgut einen absoluten Geheimtipp für Picknicker nennt! Machen Sie eine Rast und genießen Sie die idyllische Atmosphäre unter den Obstbäumen. Zur richtigen Jahreszeit ist hier sogar das Naschen erlaubt. Ein zum Picknick passender Nachtisch lässt sich also direkt vom Baum pflücken. Auch eine Grillstelle ist vorhanden und lädt zum gemeinsamen Verweilen ein.

 

Picknicker, die unsere herrliche Landschaft rund um das Kulturgut Haus Nottbeck genießen möchten, erhalten auf Wunsch fertig gepackte Picknickkörbe. Ob Familienausflug, romantische Verabredung zu zweit oder gesunder Snack für die Tour-Etappe, unsere Auswahl an Picknickkörben erfüllt jeden Wunsch. Gerne können Sie unser Museum telefonisch kontaktieren und Ihren individuellen Korb voranmelden.

 

In den kälteren Monaten bietet unser Museumsshop eine kleine Auswahl an warmen und kalten Getränken. Auch jenseits der Café-Öffnungszeiten ist so für Erfrischung gesorgt. Doppelter Grund also, mal ins Museums zu schauen oder die Radtour für eine kleine Erholungspause zu unterbrechen. Übrigens: Unser Picknickplatz liegt unmittelbar am Radverkehrsnetz Münsterland. Eine passende Karte mit ausgiebigen Radtouren in der Umgebung erhalten Sie vor Ort oder auf unserer Internetseite.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Partner und Projektförderer

Kulturpartner