Führungen & Museumspädagogik

 

Westfälische Literatur lebendig machen!

Das Museum für Westfälische Literatur bietet ein umfangreiches Vermittlungsprogramm, das altersgerecht und gruppenspezifisch mit unseren Museumspädagoginnen und -pädagogen abgestimmt werden kann. Ob Schulklassen, Kindergeburtstage oder Betriebsausflüge – der facettenreichen Literatur Westfalens wird hier zur lebendigen Anschauung verholfen.

Die Workshops rund um verschiedene Literaturformen und -epochen bieten eine anregende Mischung aus Wissensvermittlung und der aktiven Auseinandersetzung mit dem Erlernten.

Sämtliche Angebote richten sich auch an Menschen mit Behinderungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung für die Angebote des Museums für Westfälische Literatur ist erforderlich. Alle Materialien, die für die Durchführung der Programme notwendig sind, werden vom Museum bereitgestellt.

 

Anmeldung und Information:

Museum für Westfälische Literatur

Landrat-Predeick-Allee 1

59302 Oelde

museum@kulturgut-nottbeck.de

Tel.: 02529-9497900

Programme für Schulklassen und Gruppen auch vormittags nach Voranmeldung.

 

Die Sparkasse Münsterland Ost und die Sparkasse Beckum-Wadersloh finanzieren Busreisen für Schulklassen aus dem Kreis Warendorf und Münster. Informationen im Literaturmuseum.

Museums-Rallye

Für eine spontane Entdeckungstour auf unserem Gelände und im Museum können sich kleine und große Spürnasen an unserer Museums-Rallye versuchen. 10 knifflige Rätsel und lustige Aufgaben sind zu bewältigen, die an verschiedene Orte des Kulturguts führen. Auf diejenigen, die alle Rätsel lösen, wartet am Ende ein Schatz!

 

Die Zettel für die Rallye liegen im Torbogen aus oder sind auf Nachfrage bei unserem Museumspersonal zu bekommen. Da einige der Aufgaben ins ehemalige Herrenhaus führen, ist die Rallye an die allgemeinen Öffnungszeiten gebunden.

 

Wir wünschen allen Entdeckerinnen und Entdeckern viel Glück!

Unsere Partner und Projektförderer

Kulturpartner